Portraits

Ich bin mit meinem Crashkurs Portrait fertig und ich fand ihn toll! Nach dem für mich sehr interessanten Basiswissen lag der Schwerpunkt natürlich auf der Portraitfotografie. In Ermangelung williger Models – nein, Hans hatte bis jetzt keine Lust – hab ich schon mal mit unseren Marionetten geübt, die wir in den letzten Jahrzehnten gesammelt haben 🙂

Die Marionetten sind alle von Maximiliane Kiermeier. Ich liebe ihre skurrilen Figuren!

Fotoworkshop

Dem einen oder anderen hab ich es ja schon erzählt: Da an Ostern das Wetter nicht soo toll war, hab ich mit einem Online Fotoworkshop bei Krolop & Gerst Photography angefangen. In den ersten 6 Folgen ging es neben der Ausrüstung um Bewusstes Sehen, Belichtung und Fokus. Das sind meine Hausaufgabenfotos:

Mir macht das richtig Spaß und ich hab endlich verstanden, wofür die Blende gut ist 😀

Spiegelung

Da gestern unsere Freunde leider nicht kommen konnten – sie hatten Magen-Darm-Probleme – nutzte ich die gewonnene Zeit, um ein bisschen mit meiner Kamera zu spielen. Ich will demnächst bei einem Fotowettbewerb mit dem Thema “Spiegelung” mitmachen. Also Spiegel geputzt und los ging’s!

Leider hab ich die Seifenblasen nicht scharf bekommen, aber sonst bin ich schon ganz zufrieden. Weil man nur 2 Fotos einreichen darf, muss ich mich jetzt nur noch entscheiden 🙂

Fotobücher

Nach unserem Urlaub in Südafrika hab ich mein erstes Fotobuch drucken lassen …  und weil mir das richtig Spaß gemacht hat, hab ich mit unserem Tool MegaZine3 nachgelegt! Eine kleine Auswahl aus unserem riesigen Foto-Fundus in einigen digitalen Fotobüchern …

… und unsere Freunde machen auch tolle Fotos …

Supermond

Wir haben inzwischen einen schönen Platz für Mondaufgänge gefunden: Am Irschenberg. Der Montag wäre perfekt gewesen, aber da ging der Mond schon um 14.45 Uhr auf. Also viel zu früh und da war er auch noch nicht ganz voll! Aber gestern haben wir ihn dann gerade noch so erwischt, bevor die Schlechtwetterfront kam.

Mondfinsternis

Gestern Abend hat sich ein Blick in den Himmel gelohnt! Eine partielle Mondfinsternis hat den Mond in einem warmen Rot erstrahlen lassen. Wir haben uns rechtzeitig einen schönen Platz bei Glonn gesucht – und mit einem anderen Fotografen geteilt 🙂

Der nächste Mondtermin ist auch schon im Kalender eingetragen: Am 03.12.2017 kommt der Mond der Erde wieder besonders nahe und erscheint dadurch größer als gewöhnlich. Wenn dieser Zeitpunkt mit dem Vollmond oder Neumond zusammen fällt, spricht man umgangssprachlich vom “Supermond”.

Photo Competition II

Im Blog des Kariega Game Reserve gibt es jetzt einen Beitrag: “Photo Competition Winner Revisits Kariega” … da geht es um uns … “both expert photographers” 🙂

Kariega-Blogbeitrag über uns mit Fotos

Und das sind die diesjährigen Finalisten in der Reihenfolge der Wertung. Graham Harvey hat mit 6 Stimmen Vorsprung gewonnen.

Photo Competition

Mit diesem Foto hab ich nach unserem Südafrika-Urlaub bei einem Fotowettbewerb mitgemacht. Es wurden 489 Fotos eingereicht und ich hab die Competition in der Kategorie “Audience Favourite” gewonnen!

Der Preis sind 2 Nächte für 2 Personen in der Ukhozi Lodge des Kariega Game Reserves, in dem dieses Foto entstanden ist. Deshalb mussten wir nochmal nach Südafrika fliegen 😀

Das waren meine schärfsten Konkurrenten:

David Kettles wurde von den Eigentümern des Kariega Game Reserves als Gesamtsieger gewählt und hat – völlig verdient – auch 2 Nächte gewonnen …