Jakarta Blues Band VI

Nach 9 (!) Monaten waren wir gestern mal wieder beim Feierabend im Kleinen Theater Haar. Die Freiluftbühne wurde wegen der Corona-Auflagen inzwischen auf die andere Seite des Hauses verlegt, weil da mehr Platz ist. Uns gefällt es hier tatsächlich besser als im eigentlichen Theatergarten.

Für die Jakarta Blues Band war es der erste Liveauftritt nach dem Corona-Lockdown. Wie erwartet haben sie wieder eine Superstimmung verbreitet und zum Ende hin hat es kaum noch jemand auf den Stühlen gehalten. Ein wunderbarer Abend mit netter Gesellschaft und guter Musik … was will man mehr!?

Markus Stegbauer – Gitarre und Gesang
Georg Bichlmaier – Gitarre
Florian Niklas – Saxophon
Klaus Benz – Keyboards
Sigi Grasser – Bass
Teddy Reumschüssel – Drums

Feierabend im Theater

Heute vor 5 Jahren, am 10. Juni 2015, wurde der Theatergarten des Kleinen Theaters Haar eingeweiht. Seitdem gab es jeden Mittwoch Livemusik, bei der wir viele nette Musiker kennen gelernt haben. Ab nächsten Mittwoch soll es nach Corona wieder los gehen.

Ich hab das schlechte Wetter heute genutzt und mal ein paar Highlights zusammen geschnitten.

Elbtonal Percussion

Mich hat nun auch die Erkältungswelle überrollt .. darum konnte ich gestern beim Konzert von Elbtonal Percussion aus Hamburg leider nicht dabei sein. Dank Hans hab ich aber wenigstens einen Eindruck von dem, was ich verpasst habe. Bleibt mir nur die Hoffnung, dass Matthias sie mal wieder ins Kleine Theater Haar holt 😉

Jan-Frederick Behrend
Andrej Kauffmann
Stephan Krause
Sönke Schreiber

Ringsgwandl

Georg Ringsgwandl hat es immer noch drauf! Einige Jahre war er beides: Oberarzt für Kardiologie in der Klinik, Liedermacher für Kabarett auf der Bühne. Mit 45 hängte er den Arztkittel an den Nagel – nach langen Beratungen mit sich selbst und seiner Ehefrau. 2018 wurde er 70 und mit dem Liveprogramm “Wuide unterwegs” und einer tollen Band lässt er es nochmal krachen. Gestern bei einem Benefizkonzert für SeelenART im Kleinen Theater Haar. Ein richtig schöner Abend!

Banda Balorda V

Weil wir die Musik von Banda Balorda so mögen und sie einen neuen Gitarristen haben, haben wir uns auf einen Feierabend im Kleinen Theater Haar gefreut. Aber wir mussten leider wieder feststellen, dass dort weder das Publikum, noch die Theaterleitung oder die Mitglieder des Fördervereins die Musiker wertschätzen. Erst nach mehrmaliger Bitte um etwas Ruhe und weil ein Teil des Publikums in den Nebenraum zum Fußball schauen (!) ging, konnte man die Musik dann doch noch genießen. Allerdings war die Stimmung dadurch irgendwie nicht sehr entspannt. Sehr, sehr schade!

Francesco Ciccarelli – Gesang
Ferenc Olah – Gitarre
Tobias Mückenberger – Kontrabass

Light Relic III

Das Theatercafé im Kleinen Theater Haar ist im Sommer auch sonntags geöffnet. Und wie beim Feierabend im Theater, der immer am Mittwoch stattfindet, gibt es abends Live-Musik. Gestern spielte die Band Light Relic. Zwei Bandmitglieder waren noch im Urlaub, wurden aber von Robby Goldzahn an der Lead-Guitar und Andy Hubert am Bass bestens vertreten. Ein tolles Konzert!

Pat Gifford – Guitar & Vocals
Stefanie Girasole – Vocals
Felix Nickl – Drums

Robby Goldzahn – Guitar & Vocals
Andy Hubert – Bass

Feierabend im Theater

Gestern waren wir nach langer Zeit mal wieder beim Feierabend im Kleinen Theater Haar. Bei schönstem Sommerwetter war der Theatergarten gut gefüllt. Michael Reiserer, Silvia-Maria Jung und Titus Waldenfels trugen mit ihrer Musik zur guten Stimmung bei, so dass es einige Gäste nicht auf ihren Stühlen hielt … und das lag nicht nur am Caipirinha 😉 Ein wunderschöner Abend!

Video von der Tanzeinlage

Blue Tuxedo

Am 1. Mai 2019 haben wir mal wieder einen Versuch mit dem Feierabend im Theater gemacht. Die Band Blue Tuxedo war echt gut, aber die Geräuschkulisse im Theatercafé stört uns einfach gewaltig.

Aber da Annette Grund zu feiern hatte – sie startet in zwei Wochen mit einem neuen Job – hat sie Gin Tonic ausgegeben. Und mit etwas Alkohol sieht man dann doch Vieles entspannter 🙂

Klaus Zrenner & Band

Nachdem ich das letzte Mal so gemault habe, dass es beim Feierabend im Theater so laut war, muss ich heute auch mal loben. Bei Klaus Zrenner – einem bayrischen Liedermacher aus München – hat das Publikum aufmerksam zugehört.

Klaus Zrenner hat nach seinem Job als Manager und 40 Jahren Cover Rock Musikauftritten nun ausgiebig Zeit, seine Leidenschaft zu bayrischen Texten auszuleben.

Peter Kuroczik haben wir schon 2012 mit Müller’s Finest und 2013 mit den AccustiCats gesehen. Wie die Zeit vergeht 😉

Light Relic II

Nicht nur weil eine größere Gruppe beim letzten Feierabend im Theater Geburtstag gefeiert hat, war die Geräuschkulisse im Theatercafé wieder extrem laut. Die Band Light Relic spielte zwar eine tolle Mischung aus “Classic Rock & Best of Blues”, aber für uns war es durch die Lautstärke leider kein reiner Musikgenuss.

Heute gibt es mal keinen Videozusammenschnitt 🙁

Pat Gifford: Guitar & Vocals
Leo Kyriakakos: Guitar & Vocals
Felix Nickl: Drums
Hermann Odoj: Bass
Stefanie Girasole: Vocals

The Ramblers

Der Blues ist nicht nur ein Musikstil, sondern ein Zustand 🙂 Die vier Ramblers – Reinhard Soll, Leo Kyriakakos, Mario Spelthan und Noah Psunkewicz – zeigen das auf ihre ganz eigene Art und Weise. Egal ob elektrisierende Gitarrensoli, ausdrucksvoller Gesang oder grooviges Cajonspiel. The Ramblers bringen es auf den Punkt. Ein toller Feierabend im Kleinen Theater Haar

Banda Balorda IV

Gestern waren wir auf dem letzten Konzert für dieses Jahr und leider auch auf dem letzten von Banda Balorda in der aktuellen Formation.

Zu Beginn war es mal wieder sehr laut im Theatercafé, aber Francesco hat die Gäste mit seinem italienischen Charme in den Griff bekommen und es wurde noch ein wunderschöner Abend 🙂 Wir hoffen sehr, dass es in irgendeiner Form mit Banda Balorda weiter geht!

Schariwari

Ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl gab es gestern im Kleinen Theater Haar mit der Kult-Band Schariwari: Günther Lohmeier, Franz Meier-Dini, Stevie Moises und Rudi Baumann.

Nachdem es in den letzten Jahren um die Band aus Kirchseeon etwas still geworden war, kehrten sie anlässlich ihres 40-jährigen Bühnenjubiläums wieder zurück auf der Bühne. Großartige Musik mit Tiefgang und eine Band mit Herz!

Main Isar Bloozeboyz II

Beim Feierabend im Theater am 17.10.2018 gab es wieder Musik ganz nach unserem Geschmack … die Main Isar Bloozeboyz spielten uns den Blues 🙂
Da sich viele auch nur auf ein Feierabendbier im Theatercafé treffen, war es leider etwas unruhig, aber die routinierten Musiker haben das Publikum dann noch voll in den Griff bekommen 😀 Ein schöner Abend!

Bootleg Twins II

Wahrscheinlich am letzten Sommerabend in diesem Jahr spielten die Bootleg Twins gestern zum Feierabend im Theater nochmal im Theatergarten. Ein sehr entspannter Bluesabend, der von der brandneuen CD, die uns die Beiden als Dankeschön für unsere Foto- und Videotätigkeit geschenkt haben, gekrönt wurde! Hat uns sehr gefreut!

Wolfgang Iden – harp, vocals
Mario Spelthan – guitar, vocals

Ronny Nash

Beim Feierabend im Theater am 29. August 2018 gab es diesmal zum BBQ echte Country Music. Ronny Nash überzeugte mit authentischer, sonorer Countrystimme. In der Pause gab es fürs Publikum eine kleine Einführung in Line Dance und beim Abschlusswalzer war die “Tanzfläche” fast zu klein  😉

Trio Beleza

Gestern spielte Uli Wunner mit seinem Trio Beleza beim Feierabend im Theater. Gemeinsam mit Sängerin Julia Schröter und Gitarrist John Brunton gab es vorrangig brasilianische Musik, wie Choros und Sambas – aber natürlich auch Jazzsongs. Ein wunderschöner Sommerabend mit südamerikanischem Flair!

Acoustic Guitar Duo

Den Feierabend im Theater am 15.08.2018 hab ich leider verpasst, aber Hans hat das Konzert des Acoustic Guitar Duos brav dokumentiert und sich dafür von den Mädels verwöhnen lassen 🙂

Scheint ein toller Abend gewesen zu sein. Giorgi (Sologuitar) und Joseph (Rhythmusguitar) spielten das umfangreiche Repertoire auf zwei akustischen Gitarren. Hört sich super an!