Sicher ist sicher

Auch bei unserer privaten “Domain” sind wir mit der Zeit gegangen und auf den “https/SSL-Zug” aufgesprungen.

Ohne in technische Details zu gehen nur kurz ein paar Hinweise für die, die sich vielleicht gewundert haben, warum der letzte Blogeintrag doppelt verschickt wurde:

Unsere Website ist jetzt mit einem SSL-Zertifikat abgesichert, und alle Daten werden nun gesichert übertragen. Damit sind auch alle persönlichen Daten wie z.B. Email-Adressen geschützt. Immer mehr Browser fordern so eine sichere Verbindung, und da Hans für einen Kunden erst vor kurzem eine Umstellung gemacht hat, bot es sich an, das Wissen gleich umzusetzen. Bevor es wieder verschwindet 😉

Nach einigen möglichen Umstellungsproblemen (die neue IP-Adresse und das neue Verfahren mussten erst weltweit bekannt gegeben werden) sollte jetzt alles wieder gehen. Und als Bestätigung, dass alles sicher ist, sieht man jetzt in der Adressleiste das grüne Schloss.