Gemeinde Baiern

Da der Getränkemarkt unseres Vertrauens in Oberpframmern liegt, können wir das Auffüllen unseres Bier- und Weinkellers immer mit einem schönen Spaziergang in der Umgebung verknüpfen.

Diesmal fiel die Wahl auf die Gemeinde Baiern. Es gibt keine Ortschaft namens Baiern, nur die Gemeinde als Ganzes heißt so. Die größten Orte der Gemeinde sind Antholing, Berganger, Netterndorf sowie Piusheim, wo wir geparkt haben.  Umgeben von grünen Wiesen und Bäumen steht dort fast wie ein Schloss das Schulgebäude der Freien Schule Glonntal. Die Anlage wurde komplett saniert und kaum etwas erinnert in diesem Idyll noch an die einstige Anstalt, die wegen sexuellen Missbrauchs, Gewalt und Prostitution von Jugendlichen ins Visier der Justiz geraten ist.

Auf dem Weg nach Jokobsbaiern haben wir noch kurz bei Hanno Größl in seiner Werkstatt vorbei geschaut. Vom einsamen Kirchturm in Jakobsbaiern genießt man dann einen wunderbaren Blick über das Glonntal auf die Berge.