Sebastian Studnitzky

Wir haben gestern mal unsere Komfortzone verlassen und uns zu einem musikalischen Experiment nach Gut Sonnenhausen auf gemacht. Nach einem ausgezeichneten Abendessen hörten wir im gut temperierten Reitstall eine Mischung aus Klassik, Jazz & Elektronik.

Sebastian Studnitzky ist ein mehrfach preisgekrönter Musiker, der als Professor an den Hochschulen in Berlin und Dresden unterrichtet. An Trompete, Klavier und Elektronik entwickelt er live eine Soundinstallation, die immer wieder mit live eingespieltem Material gefüttert wird. Wir haben es nicht bereut, dort gewesen zu sein, aber für uns war es dann doch nicht ganz das Richtige.

2-Minuten-Video