Piemont III

Da wir schon auf einem Weingut wohnten, durfte eine Weinprobe natürlich nicht fehlen. Den Weißwein Arneis hatten wir schon zur Begrüßung probieren dürfen und deshalb verkosteten wir nach einer Führung durch den neuen Weinkeller nur noch die 5 Roten: Dolcetto di Diano d’Alba (Sori di Ricchino), Barbera d’Alba (Sbilauta), Barbera d’Alba Superiore, Nebbiolo d’Alba und natürlich Barolo.

Am besten geschmeckt haben uns der Arneis und der Barbera d’Alba Superiore, die wir uns dann gleich zum Abendessen im Garten gegönnt haben. Und ein paar Flaschen haben wir natürlich auch mit nach hause genommen 😉