BELLA & Eva Niedermeier

Am 25.01.2019 nahmen uns BELLA – das sind Irmi Haager und Hanna Specht – und die Poetin Eva Niedermeier mit auf eine Reise durch Gefühlswelten. Ich hab diesmal keinen Zusammenschnitt gemacht, weil man diese schönen Texte einfach nicht zerstückeln kann.

Deshalb heute mal das Video von einem kompletten Stück

Eva erzählt darin von ihrem Großvater, der ihr als kleines Mädchen die Welt erklärte. Er tröstete sie, baute sie auf, war ihr Held. Bis er sie mit verlorenen Augen ansah und nicht wiedererkannte. Mit klaren Worten schildert sie ihre Erfahrung, und durch die Musik wird es so richtig emotional.

Und die Drei haben sich dann auch noch gewünscht, dass man nach den einzelnen Stücken nicht klatscht, sondern erst in der Pause! Das fiel allen verdammt schwer!