Rampenfieber

Der Fotograf Thomas Heckner hat über ein Jahr lang die Musiker in der Schrottgalerie fotografiert. Sven Friedel, der Schrotter von Glonn, hat Tom dazu überredet, die beeindruckenden Portraits in der Schrottgalerie auszustellen. Am Freitag war es so weit … mit einer Vernissage wurde die Ausstellung eröffnet. Einige der porträtierten Musiker ließen es sich nicht nehmen und gaben für Tom ein kleines Konzert. Ein herzliches Dankeschön an alle für den schönen Abend!

3-Minuten-Video und
Artikel in der Süddeutschen Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.