Almabtrieb

Eigentlich vermeiden wir es, an einem sonnigen Samstag in die Berge zu fahren. Wir nehmen uns lieber unter der Woche einen Tag frei. Gestern haben wir es aber doch gewagt, denn da wurden die Kühe von der Wechselalm hinunter nach Ellmau am Tegernsee getrieben. Und es hat sich gelohnt: Sowohl die Fahrt übers Land – abseits der Autobahn – als auch der Almabtrieb mit erstaunlich wenig Schaulustigen waren bei dem traumhaften Wetter ein Genuss.