Kirchseemoor

Da das Wetter auch am Lago d’Iseo umgeschlagen hat, haben wir unseren Kurzurlaub in Italien auf nächstes Jahr verschoben und heute nur einen Tagesausflug an den Kirchsee gemacht. Vom Kloster Reutberg sind wir durch das Naturschutzgebiet Kirchseemoor zum ersten Mal an das Südufer des Sees gelaufen. Der Weg ist gut befestigt, aber abseits des Weges steht man sofort im Wasser. Hans hat es ausprobiert – natürlich 🙂