Reverend & The Lady

Mauro Ferrarese und Alessandra Cecala aus Italien haben uns gestern in der Schrottgalerie in Glonn total begeistert! Das war mal wieder ein Abend ganz nach unserem Geschmack 🙂

Kurzer Video-Zusammenschnitt
Kritik in der Süddeutschen Zeitung

Mauro hatten wir übrigens schon letztes Jahr kennen gelernt. Da spielte er bei der Zugabe von Luke Winslow-King und Roberto Luti mit:

Video-Zusammenschnitt vom damaligen Konzert